Die 3 technologischen Trends, die es wert sein könnten, in dieses Jahr zu investieren

Während die Welt weiter wächst und sich entwickelt, entstehen auch im Jahr 2018 immer neue technologische Trends, die sich auf den Aktienmarkt auswirken.

Technologie war schon immer ein entscheidender Faktor. Bei Immobilien ist das nicht anders. Diese neuen technologischen Trends haben die Fähigkeit, das Gesicht des Aktienmarktes, wie wir es kennen, zu verbessern und zu verändern. Werfen wir einen Blick auf drei große technologische Fortschritte, die sich in diesem Jahr lohnen könnten.

Virtuelle und Erweiterte Realität

Virtual und Augmented Reality (VR und AR) Unternehmen wachsen schnell. Derzeit gibt es mehrere VR- und AR-Unternehmen und -Technologien auf dem Markt. Es gab jedoch noch nicht dieses eine Unternehmen, das die Welt so sehr verändert hat.

Trotzdem hat die Idee von VR und AR das Potenzial, in verschiedenen Branchen große Wellen zu schlagen.

In Immobilien zum Beispiel, wenn sie richtig eingesetzt werden, können diese Technologien die Art und Weise verändern, wie Käufer Häuser zum Verkauf anbieten. Von zu Hause aus können sie das Haus, für das sie sich interessieren, virtuell besuchen. Mit Augmented Reality konnte zusätzlich ein gewisses Maß an Interaktion zu ihrer virtuellen Erfahrung hinzugefügt werden.

Eine der größten Nutzungsmöglichkeiten wäre der Einsatz in der Schule. VR und AR könnten die Art und Weise, wie Schüler lernen, radikal verändern, wenn sie sich mit etwas Realistischerem beschäftigen, das sie sehen und manipulieren können.

Die Unternehmen, die derzeit an der Spitze der VR- und AR-Börse stehen, sind Facebook, Blizzard und Alphabet.

Selbstfahrende Autos

In den letzten Jahren ist die Welt dem näher gekommen, was wir in Science-Fiction-Filmen sehen. Fahrerlose Autos sind auf unseren Straßen und Autobahnen unterwegs. Die bisherigen Fortschritte bei den fahrerlosen Autos waren signifikant und sollten zur Kenntnis genommen werden.

Unternehmen haben damit begonnen, künstliche Intelligenz, Kameras und andere Technologien zu entwickeln und zu investieren, die es dem Auto ermöglichen, halbautonom zu fahren. Außerdem haben große Unternehmen wie Google und Intel ihren Hut in das selbstfahrende Autorennen geworfen. Die Tatsache, dass diese Unternehmen interessiert sind, ist ermutigend.

Google hat Anfang dieses Jahres einen großen Schritt getan, indem es seinen Backup-Treiber herausgenommen und eines seiner Fahrzeuge auf einer Reihe von Tagesausflügen getestet hat. Intel hingegen konzentriert sich auf die Entwicklung der Mikrochips, für die sie so bekannt sind.

Künstliche Intelligenz

Da die künstliche Intelligenz stark fokussiert und investiert ist, können sie integriert werden, um die erforderliche Arbeitskraft eines Unternehmens zu reduzieren und die Effizienz zu steigern.

Hier ist ein Beispiel: der Chat-Bot.

Chat-Bots können 24 Stunden am Tag ohne Ermüdung arbeiten, was den Aufwand und die Kosten für die Arbeitskraft erheblich reduziert. Die Implementierung erhöht auch die Effizienz des Unternehmens, indem sie die Antworten auf alle Fragen zu jeder Tageszeit und mit effizienter Geschwindigkeit weiterleitet.

Auch, wenn sie richtig integriert sind, könnten Chat-Bots die Marketing-Bemühungen des Unternehmens unterstützen. Sie könnten wichtige Daten sammeln und Muster erstellen, die die Agenten auf Verkäufe oder Verbesserungspotenziale hinweisen.

Die Technologie wird ständig weiterentwickelt, und es gibt keine Anzeichen dafür, dass sie jemals aufhört. Für viele Unternehmen ist der Erfolg der Bordsteinkante voraus und integriert die neuesten technologischen Trends, um ihnen das Leben zu erleichtern und ihre Geschäfte reibungsloser zu gestalten.

Schauen Sie zum Horizont und achten Sie auf diese Trends in den kommenden Jahren.